Erweiterte Suche

Treffer: 6072

Einsatzgewicht

Einsatzgewicht aus Messing mit vier Näpfchen. Deckel mit Angabe des Gewichtes »B 8« und Glockensymbol. Topf Innenboden mit eingravierter »4«. Deckelhalterung gebrochen.

Detail

Einsatzgewicht

Einsatzgewicht aus Messing mit nur einem Näpfchen, wahrscheinlich nicht original. Deckel mit Angabe des Gewichtes »W 8« und eingeprägtem stehenden Bär. Topf Innenboden mit eingravierter »4«.

Detail

Gewicht, Wiener Handelsgewicht

Glockenförmiges Handelsgewicht um 1750. Ohne Henkel. An der Wand rundum vier eingravierte Doppellinien. Boden mit Öffnung, darin Bleifüllung offensichtlich zur genauen Justierung des Gewichtes. Wiegt genau 265,34 gr. Könnte zu einem Wiener Handels-Gewicht-Satz gehören. Handhabe fehlt. An der Schulter eingraviertes »Z«.

Detail

Gewicht

Zwei Gewichte aus Messing, in Form einer abgeschnittenen Pyramide, unregelmäßig viereckig, oben schmäler als unten, Ecken abgerundet. Eine davon eingeschnitten. Drittes Gewicht rechteckig mit unregelmäßigen Rändern auch aus Messing. Alle ohne Bezeichnungen bzw. Gravierungen.

Detail

Gewicht

Viereckiges Gewicht aus Messing, in Form einer abgeschnittenen Pyramide, unregelmäßig viereckig, oben schmäler als unten. An der Oberseite Öffnung. Unterseite gravierte Kreise. Wiegt 333,30g.

Detail

Gewicht

Achteckiges unbekanntes Gewicht aus Bronze,in Form einer abgeschnittenen Pyramide, unregelmäßig achteckig, oben schmäler als unten. An der Oberseite verschiedene Prägungen. Unterseite Eichstempel? Wiegt 19,08g.

Detail

Nürnberger Medizinalgewicht, 2 Drachmen

Um sich von den anderen Gewichten zu unterscheiden, war das Apothekergewicht bis zu 1/4 Drachme aus Messing in Form einer abgeschnittenen und umgedrehten Pyramide, viereckig, unten schmäler als oben. An der fast quadratischen Oberseite Angabe und Bezeichnung des Gewichtes sowie eine Kartusche mit unleserlichem Wappen. Könnte Teil eines Nürnberger Gewichtsatzes sein. Wiegt 7,36g.

Detail

Nürnberger Medizinalgewicht, 1/2 Unze

Um sich von den anderen Gewichten zu unterscheiden, war das Apothekergewicht bis zu 1/4 Drachme aus Messing in Form einer abgeschnittenen und umgedrehten Pyramide, viereckig, unten schmäler als oben. An der fast quadratischen Oberseite Angabe und Bezeichnung des Gewichtes sowie Verzierungen. Könnte Teil eines Nürnberger Gewichtsatzes sein. Wiegt 14,85g.

Detail

Nürnberger Medizinalgewicht, 1 Unze

Um sich von den anderen Gewichten zu unterscheiden, war das Apothekergewicht bis zu 1/4 Drachme aus Messing in Form einer abgeschnittenen und umgedrehten Pyramide, viereckig, unten schmäler als oben. An der fast quadratischen Oberseite Angabe und Bezeichnung des Gewichtes sowie Verzierungen. Könnte Teil eines Nürnberger Gewichtsatzes sein. Wiegt 29,65g.

Detail

Medizinalgewicht, 2 Unzen

Um sich von den anderen Gewichten zu unterscheiden, war das Apothekergewicht bis zu 1/4 Drachme aus Messing in Form einer abgeschnittenen und umgedrehten Pyramide, viereckig, unten schmäler als oben. An der fast quadratischen Oberseite Angabe und Bezeichnung des Gewichtes, sowie Verzierungen und Stempel. Wiegt 54,97g.

Detail